Zur schönen Sabine

Erneut starten wir eine recht kurze und daher familienfreundliche Wanderung. Sie führt mitten in das Zentrum der Ruppiner Schweiz.

Mit dem Auto fahren wir bis zum Parkplatz der Halbinsel des Kalksees. Zu Fuß umrunden wir den Kalksee (westliche Seite). Da wo der Binenbach in den See mündet machen wir eine kurze Rast.

Hier soll sich der Literatur nach die Tochter des Försters Cusig, namens Sabine öfter mit dem jungen Kronprinz Friedrich getroffen haben.

Weiter wandern wir entlang des Binenbachs zur Boltenmühle. Hier werden wir zur Mittagspause einkehren und anschließend zurück wandern. Dann ist es nicht mehr weit bis Binenwalde erreicht ist.

Am Gutshaus Binenwalde machen wir nocheinmal kurz Rast, bevor wir die Heimreise antreten.


Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Fahrtenplan bevor Sie sich für diese Tour entscheiden.

Info zur Tour
Datum:23.02.2020, 10 Uhr
Art:Fußwanderung mit Fahrgemeinschaft
Distanz:7 km
Fahrtenleiter:Carsten Schröder
Treffpunkt:Schulplatz, Neuruppin
Versorgung:Einkehr geplant
Download
PKW bis Kalksee > links um den Kalksee > Boltenmühle > Binenbach > Kalksee