Durch das Löwenberger Land

Von Stadtzentrum Neuruppins starten wir mit PKWs in Fahrgemeinschaft nach Vielitz. Hier beginnen wir unsere heutige Tour mit dem Fahrrad.

In Richtung Löwenberg radelnd verlassen wir Vielitz in südöstlicher Richtung vorbei am nahegelegenen Naturschutzgebiet 'Harenzacken', weitläufigen Feldern und Grieben an der B167. In Linde biegen wir rechts ab und erreichen nach wenigen Kilometern Lindesee.

Über Grundmühle, dem Bodendenkmal 'Burg Schrabsdorf' und die Wackerberge erreichen wir Grüneberg. Im Gasthaus 'Zur Eisenbahn' werden wir eine Rast einlegen und uns für die weiteren Kilometer stärken.

Anschließend geht es weiter durch Grüneberg auf dem Radweg nach Liebenberg. Die Parkanlagen mit dem kleinen Schloß und weiteren Gebäuden sind bekannt. Ein Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit. Im weiteren umfahren wir den 'Weisser See', den 'Großer Lankesee' in nördlicher Richtung. Zwischen Neuhäsen und Gutengermendorf überqueren wir die Eisenbahnstrecke der 'Berliner Nordbahn' um nach Hoppenrade zu kommen.

Hier werden wir am Schloss Hoppenrade erneut eine Pause einlegen, die uns die Gelegenheit bietet, auf den Spuren von Theodor Fontane zu wandeln.

Weiter geht es über Großmutz, vorbei an Glambeck zurück nach Vielitz. Hier endet unsere Fahrradtour. Nach dem Anbringen der Räder auf den Gepäckträgern ist es auch nicht mehr weit mit dem Auto nach Neuruppin.


Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Fahrtenplan bevor Sie sich für diese Tour entscheiden.

Info zur Tour
Datum:02.05.2021, 9 Uhr
Art:Radwanderung mit PKW
Distanz:47 km
Fahrtenleiter:Burkhard Zielicke
Treffpunkt:Schulplatz, Neuruppin
Versorgung:Einkehr geplant
Download
PKW bis Vielitz > Linde > Grüneberg > Neulöwenberg > Gutengermendorf > Hoppenrade > Großmutz > Glambeck > Vielitz