Elbweg Sandau - Tangermünde

Die längste Tour des Jahres startet.
Aus diesem Grund auch der frühe Abfahrtstermin am bekannten Startort mit Kfz.

Mit den Autos fahren wir nach Sandau, um dort die Elbetour auf dem Rad zu beginnen. Nach kurzer Radfahrt gelangen wir mit der Fähre auf das westliche Ufer und folgen hier dem Verlauf der Elbe in Richtung Tangermünde.

Dabei passieren wir die Orte Rosenhof und Altenzaun. Südlich von Altenzaun war auf einem riesigen Areal der Aufbau eines Kernkraftwerkes geplant. Westlich davon befindet sich heute der Industrie- und Gewerbepark Altmark.

Die Städte Arneburg, Storkau (Elbe) und Hamerten sind weitere Stationen unserer Fahrt.

Im Norden von Tangermünde überqueren wir die Elbe auf der B189 und treten auf der östlichen Uferseite die Rückfahrt in Richtung Sandau an. Dabei durchfahren oder nähern wir uns den Orten Schönhausen, Schönfeld, Wulkau bevor wir wieder in Sandau ankommen.

Vielleicht nutzt der eine oder andere die Heimfahrt, um noch in Havelberg einen kurzen Halt einzulegen.


Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Fahrtenplan bevor Sie sich für diese Tour entscheiden.

Info zur Tour
Datum:26.07.2020, 8 Uhr
Art:Radwanderung mit Fahrgemeinschaft
Distanz:68 km
Fahrtenleiter:Joachim Runge
Treffpunkt:Schulplatz, Neuruppin
Versorgung:Einkehr geplant
Download
PKW bis Sandau > Elbweg > Arneburg > Tangermünde > Sandau