KONTAKT IMPRESSUM

Zum Fischessen an die Zippelsförder Teiche

16.09.2018, 10:00 - 15:00
Einkehr unterwegs

Wir verlassen die Stadt heute über Alt Ruppin in Richtung Klausheide.

Vorbei an einer alten Ferienanlage radeln wir in unmittelbarer Nähe des Möllensees nach Zippelsförde zur Forellenzuchtanlage.

Hier wollen wir Rasten und unser Mittagessen, bestehend aus frischer Forelle, selber auf den Grill zubereiten.

Die Fischzuchtanlage ist bekannt für frischen Fisch und leckeren belegten Fischbrötchen.

Wer möchte kann hier auch selber zum Angeln kommen. Verschiedene Becken laden zum aktiven Angelspaß ein.

Nach der Rast geht es auf einem bequem zu fahrenden Radweg quer durch den Wald nach Krangen, um auf einer ruhigen Fahrradstraße über Molchow zurück nach Neuruppin zu gelangen.

Streckenplan

Neuruppin > Alt Ruppin > Klausheide > Zippelsförde > Krangen > Molchow > Neuruppin