FESTIVAL "Alles Pedale!"

"Mobil, gesund und klimafreundlich"
– ist die Devise des 1. FahrRadKulturFestivals in Neuruppin vom 17. – 19. September -

Mit ALLES PEDALE! wollen wir die Ruppiner und Gäste durch Spaß an der Bewegung und Freude an der Kultur motivieren, auch im Alltagsverkehr – privat oder geschäftlich – mehr das Fahrrad oder auch Lastenfahrrad zu nutzen oder zu Fuß zu gehen.

Mit einem großen musikalischen Stadtradeln für gutes Klima durch Neuruppin geht es am Freitag, 17. September um 17 Uhr los. Alles was Pedale hat, soll mit. Vorneweg das Fahrradorchester "Fietsorkest" und das musizierende "Kulturrad". Ab 18 Uhr ist Party an der Neuruppiner Seepromenade mit Fahrraddisco und Fahrradaktionen rund um Mobilität und Klimaschutz. Der Strom dafür wird selbst erzeugt – per Pedale!

Am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. September, geht´s hinaus in die Natur: mit viel Musik und Unterhaltung rund ums Rad.

Die Konzertradtour am Sonnabend führt in sechs Etappen und mit sechs Konzerten zur denkmalgeschützten Gutsanlage Gentzrode. Und abends: das Open-Air-Fahrradkino mit Stromerzeugung per Pedale.

Bei der Kulturradtour um den Ruppiner See am Sonntag, 19. September, fahren die Künstler selbst mit. Unterwegs gibt´s Blues und Klassik, BMX-Show, Reifrocksuite und zum Abschluss eine Session mit allen fahrenden Mitwirkenden plus Klingelkonzert für gutes Klima an der Kulturkirche.

"Alles Pedale!" funktioniert für Jung und Alt, für Familien und Singles.

Lustvollvoller kann Umwelt- und Klimaschutz kaum sein.


Download Programmheft

https://alles-pedale-neuruppin.de